Kerzenlabyrinth beim Adventmarkt der De La Salle Schule Strebersdorf

Als Highlight des Adventmarkt am 13. und 14. Dezember war das Kerzenlabyrinth angekündigt - viele haben es bestaunt und begangen. Kindergartenkinder, SchülerInnen der Volksschule, der KMS, der AHS und Erwachsene waren einer Meinung: es war wunderschön, stimmungsvoll und beeindruckend!

  • kerzenlabyadventmarkt1
  • kerzenlabyadventmarkt2
  • kerzenlabyadventmarkt3
  • kerzenlabyadventmarkt4
  • kerzenlabyadventmarkt5

Ein großes Dankeschön allen, die vorbereitet und weggeräumt haben!

Schulentlassfeier

Die SchülerInnen der 4. Klasse Volksschule sind durch einen Wollfaden miteinander verbunden singend ins Labyrinth gegangen - so wie wir 4 Jahre gemeinsam unterwegs waren. Auf den Weg hinaus machte sich jede/r einzelne dann allein!

1110 Wien, Pfarrkirche St. Laurenz

Im Rahmen der "Langen Nacht der Kirchen" am Fr., 1. Juni 2012 gestalteten wir ein Lichter-Labyrinth neben der Pfarrkirche St. Laurenz (Altsimmering). Da etliche Jugendliche mitmachten, waren die Vorbereitungsarbeiten rasch erledigt. Auch beim Anzünden der Kerzen waren viele helfende Hände dabei. Danke!

  • st.laurenz1
  • st.laurenz2
  • st.laurenz3
  • st.laurenz4
  • st.laurenz5
 

Das stimmungsvolle Labyrinth ließ den kleinen Platz neben der Kirche erstrahlen - viele Menschen schauten und staunten, viele machten sich auf den Weg...

  • st.laurenz6
  • st.laurenz7
  • st.laurenz8
  • st.laurenz9
  • st.laurenz9a

Unser gemeinsamer Weg

geht bald zu Ende. Auf Wunsch der "Sonnenkinder" der VS Münnichplatz gibt es wieder ein Labyrinth in meiner Klasse. Die Schüler wählten dafür Isolierband und konstruierten es selbstständig. Auf die Begrenzungen wurden die Namen der Menschen, die uns in diesen vier Jahren begleiteten und wichtige Ereignisse geschrieben.

  • unserweg1
  • unserweg2
  • unserweg3
  • unserweg4
  • unserweg5

Eine wirklich tolle Leistung!

Osterfeuer - Labyrinth

Am Karsamstag, den 7. April errichteten wir ein Labyrinth aus Knicklichtern rund um das Osterfeuer vor der Kirche St. Josef (1110 Wien, Bleriotgasse 50).

Da wir die österliche Lichtfeier in das Labyrinth integrieren wollten und allen GottesdienstteilnehmerInnen den Gang durch das Labyrinth ermöglichen wollten, entwickelten wir eine dafür geeignete Labyrinth-Struktur. Am Vormittag begannen wir mit Unterstützung von Hanna und Stefan die Wiese vor der Kirche auszumessen. Anschließend streuten wir mit Sägespänen die Struktur rund um den Platz, der für das Osterfeuer vorgesehen war.

 

  • osterlaby2012-1
  • osterlaby2012-2
  • osterlaby2012-3
  • osterlaby2012-4
  • osterlaby2012-5

Am Abend halfen einige Jugendliche der Pfarre, die Knicklichter auf die Sägespäne-Struktur zu legen. Zu Beginn des Gottesdienstes entzündete Herr Kaplan Wolfgang Kimmel die Osterkerze am gesegneten Osterfeuer, die MinistrantInnen und viele MessbesucherInnen folgten ihm durch das Labyrinth.

  • osterlaby2012-6
  • osterlaby2012-7
  • osterlaby2012-8
  • osterlaby2012-9
  • osterlaby2012-9a

Weitere Beiträge...

  1. Pernegg
  2. Mühlbach